Wertungsfrei – Der wertungsfreie Podcast

Wertungsfrei ist der Audio-Podcast mit und von Sebastian Simon und Uwe Schnepf. Wir analysieren Themen, die uns interessieren. Hierbei finden auch aktuelle, gesellschaftliche Themen regelmäßig ihren Platz. Gelegentlich sprechen wir auch mit Gästen. Das gesamte Projekt lebt von Spenden und wird als Hobby betrieben. Dadurch ist sichergestellt, dass geäußerte Meinungen immer frei und ohne Sponsoring vertreten werden und wir unser Equipment refinanzieren können. Der Podcast ist werbefrei und wird komplett eigenständig produziert. Alle Sendungen werden in lockerem Gesprächs- bzw. gelegentlich auch im Interviewstil aufgenommen. Ganz so, als träfe man sich zum Plaudern zwischendurch.

Damit es zwischen den Sendungen nicht so langweilig wird, veröffentlichen wir dann und wann auch Artikel in unserem Blog. Ein regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also und wir können jedem ans Herz legen unseren Feed zu abonnieren, damit ihr nichts verpasst.

Forum und Erreichbarkeit

Wir sind der Meinung, dass Podcasting keine Einbahnstraße ist. Deshalb freuen wir uns auf euer Feedback, wenn ihr Themenvorschläge, Fragen oder Anmerkungen zu bereits ausgestrahlten Sendungen habt. Um euch Hörern zusätzlich eine Plattform zum Austausch zu geben, haben wir unser Forum geschaffen. Auch wir sind regelmäßig dort online und freuen uns auf eure Threads!

Gibt es euch auch live zu hören?

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir zunächst noch nicht live senden werden. Wir müssen hierzu zunächst die erforderliche Infrastruktur schaffen und möchten auch erstmal abwarten, wie sich der Podcast bei euch etabliert.

Infos rund ums (Audio) Podcasten

Podcasting

Audio Podcasts sind eine um das Jahr 2004 entstandene und maßgeblich von Apple vorangetriebene Form des meist kostenlosen Bezugs des gesprochenen Wortes. Podcasts werden häufig mit Radiosendungen verglichen, oder gar fälschlicherweise gleichgesetzt. In einigen Fällen werden Radiosendungen posthum auch als Mitschnitte bzw. Podcasts veröffentlicht. Es gibt jedoch auch komplett eigene Formate, die ausschließlich als Podcast produziert wurden. Eine fertig produzierte Sendung eines Audio Podcasts (meist als MP3) gelangt über beliebige CMS oder auch manuell in einen Podcast-Feed. Dieser hält den Verweis auf alle erschienen Sendungen vor und kann sie anschließend an einen Podcast-Client oder ein Podcast-Verzeichnis weiterreichen, damit diese eine Sendung herunterladen bzw. aufführen können. Prominente Beispiele wie das Apple Podcast Directory enthalten deshalb nicht wie häufig angenommen die Rohdaten zu jedem Podcast, sondern lediglich einen Verweis auf die Server der Produzenten.

Vor- und Nachteile von Podcasts

Der Vorteil von Podcasts ist die zeitsouveräne Nutzung. Das heißt, dass man heruntergeladene Sendungen mit einem tragbaren Abspielgerät zu jeder beliebigen Zeit und Ort hören und auch pausieren kann. Auch das Vor- und Zurückspulen ist möglich. Dies ermöglicht einen ganz neuen Weg zum Konsum und Umgang mit Medien, die durch die Einführung von Encanced Podcasts mit Kapitelmarken eine weitere Verbesserung erreichte. Als Nachteil von Podcasts wird häufig genannt, dass zufällige Hörer wie bei UKW-Funk häufig ausbleiben und man sehr auf eine Stammhörerschaft angewiesen ist. Dies ist insbesondere der Distribution von Podcasts, aber auch der aktuell noch geringen Verbreitung und Akzeptanz des Mediums in der Bevölkerung zuzuschreiben.

Wertungsfrei

Wertungsfrei entspricht dem Ausdruck “ohne Wertung”. Es beschreibt also die deutungslose, sachlische Benennung von Objekten und Subjekten sowie Zuständen. Häufig wird wertungsfrei mit wertfrei, also “ohne Wert” verwechselt. Es handelt sich hierbei jedoch um kein Synonym.

In wie fern es Menschen akkurat möglich ist, absolut wertungsfrei zu handeln oder etwas als solches zu beschreiben, ist umstritten. Eigene Interpretationen, persönliche Erfahrungen und das Gegenüberstehen des zu beschreibenden machen wertungsfreie Aktionen nahezu unmöglich oder erfordern mindestens eine hohe Selbstdisziplin.

Der Wertungsfrei Podcast nimmt diesen Umstand humorvoll in seine Namensgebung auf und ist somit natürlich der erste und letzte absolut wertungsfreie Podcast.

Synonmye: enthaltend, deutungsfrei, interpretationsfrei, urteilsfrei
Englisch: unbiased, without prejudice